Seat Cupra: Ab 2018 als eigenständige neuen Marke

09.02.2018 Alle News

Automobilhersteller Seat baut die Performance-Abteilung Cupra zur eigenständigen Hochleistungsmarke aus. Zudem wird auch das neue Logo präsentiert.

Cupra wird zur eigenen Marke


seat-cupra-logo-2018Die PS-starken Modelle (Seat Leon CupraSeat Leon ST CupraSeat Ibiza Cupra) von Seat tragen seit jeher die Bezeichnung Cupra, was für die Cup Racer steht. Jetzt erscheinen die besagten Modelle unter einer eigenen Identität und einer eigenständigen Marke. Darüber hinaus werden alle das neue Cupra Logo tragen.

Am 22. Februar folgt die offizielle Einführung im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung, die Öffentlichkeit kann sich die neuen Modelle dann im März auf dem Internationalen Auto-Salon Genf ansehen.



Modellalternativen zum Seat Leon Cupra


Der Seat Cupra tritt in Konkurrenz mit dem VW Golf 7 GTI und Hyundai i30 N. Die Preise starten bei 30.425 Euro sowie 29.700 Euro.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf, Leasing und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

Auto-News rund um Neuwagen - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Seat Cupra: Ab 2018 als eigenständige neuen Marke
nach oben