Skoda Vision X (2018): Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon

11.02.2018 Alle News

Auf dem Genfer Autosalon 2018 präsentiert Skoda den neuen Vision X. Das urbane Crossover soll die SUV-Formensprache der Marke fortführen.

Skoda Vision X feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2018


skoda-vision-x-studie-2018-ausen-vorneKompakte Proportionen bietet der neue Skoda Vision X, der auf dem Genfer Autosalon 2018 vorfährt. Die in FlexGreen lackierte Hybridstudie erhält ein Dach in der Kontrastfarbe Anthrazit, markante Stoßfänger, kraftvolle Seitenschweller und ein großes Panoramaglasdach samt 20-Zoll-Leichtmetallrädern. Die Inspiration für das geschärfte Design lieferte das traditionelle tschechische Glaskunsthandwerk.

skoda-vision-x-studie-2018-innen-cockpitIm Innenraum geht es mit einer neuen Designsprache weiter. Die Armaturentafel erhält ein freistehendes Farbdisplay, welches den optischen Eindruck im Interieur dominiert. Der Bildschirm gibt Zugriff auf Infotainment- und Konnektivitätsdienste, die dem Fahrer unter die Arme greifen.

Die Erweiterung des SUV-Segments ist zentraler Eckpfeiler der Marke Skoda. Bis 2025 will der Hersteller neben rein elektrisch angetriebenen Automobilen auch Plug-in-Hybridfahrzeuge anbieten.

Viel Geld sparen Sie beim Pkw Kauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

Auto-News rund um Neuwagen - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Skoda Vision X (2018): Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon
nach oben